Zuckerfreie Getränke erlaubt?

Hallo Herr Scholz!

Ich habe eine kleine Frage.

Wie sieht es aus mit den zuckerfreien Softdrink-Varianten, die laut Flaschenangabe pro 100 ml weniger als 0,8 g Kohlenhydrate beinhalten. Sind die während einer Diät erlaubt oder nicht?

Gruß

Michelle

 

Hallo Michelle!

Ich kann Sie beruhigen. Ja, Sie dürfen zuckerfreie Getränke zu sich nehmen, aber bitte nicht im Übermaß, da sie auch Natrium enthalten können. Bei bis zu einem Liter täglich stellt das kein Problem dar. Eine Insulinausschüttung gibt es nicht. Manche Menschen reagieren allerdings etwas sensibel auf diese Getränke und bekommen dann vermehrt Lust auf süße Sachen. Wenn Sie dieses “Problem” nicht haben, dann sind diese Getränke für eine Diät geeignet.

Gruß

Andreas Scholz

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.