Rezept: Quarkrolle

Quarkrolle:

Copyright: Maike Krengel

Copyright: Maike Krengel

Zutaten für den Teig:

  • 2 Eiklar
  • 1 ganzes Ei
  • 75 g Magerquark
  • 25 g Vanille-Protein
  • 25 ml Milch (1,5% Fett)

Zubereitung:

Die beiden Eiklar steif schlafen. Die restlichen Zutaten vermengen und anschließend das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Den Teig nun auf einem Backblech dünn ausstreichen und bei 200°C Umluft für ca. 20 Minuten backen.

Abkühlen lassen und dann mit selbstgemachter Nutella (1/3 des Rezepts Nutella), mit pürierten Früchten, mit Joghurt oder mit Quark bestreichen, aufrollen und in Scheiben schneiden oder im Ganzen essen.

 

Vielen Dank an Maike Krengel für die Bereitstellung des Rezepts!

Guten Appetit!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.