Rezept: Müsli-Quark-Torte

Die Quark-Müsli-Torte ist eine figurfreundliche und leckere Alternative zu fettreichen Torten.

Zutaten für den Teig:

Copyright: Maike Krengel

Copyright: Maike Krengel

  • 2 EL Haferflocken
  • 1 EL Müsli
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei oder 2 Eiklar
  • 1 EL Magerquark

Alle Zutaten vermengen und in einer Schale für 4 Minuten in die Mikrowelle oder in einer kleinen Backform bei 180º Umluft ca. 15-20 Minuten backen (mit Zahnstocher testen).

Zutaten für die Creme:

  • 3 EL Magerquark
  • 15 g Vanille-Protein
  • 1/2 Banane

Die Bananen zerdrücken und mit den übrigen Zutaten verrühren.
Anschließend den Kuchen in zwei Böden aufschneiden, mit Quark befüllen, zuklappen und etwas Quark drumherum geben.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.