Abnehmen in der Kältekammer – Der Figurmacher bei Sat.1

Abnehmen in der Kältekammer? Ist das wirklich möglich?

Copyright: Peter Atkins - Fotolia

Copyright: Peter Atkins – Fotolia

Was in den USA als Abnehmhelfer oder Stoffwechselpush gängig ist, wird von uns hinterfragt.

Figurmacher® Andreas Scholz machte zusammen mit dem Sat1 Frühstücksfernsehen den Versuch und hat bei 3 Testpersonen nachgemessen. Hierzu wurde der Kalorienverbrauch der Teilnehmer mit dem SenseWear-Armband gemessen. Und zwar sowohl 21 Stunden unter normalen Alltagsbedingungen vor der Kältekammer und ebenso 21 Stunden, wieder unter Normalbedingungen, danach. Die Werte, die bei den Messungen herauskamen, hat Andreas Scholz verglichen und sich seine eigene Meinung gebildet.

Zu welchem Ergebnis kamen die Messungen?

Kann ein solches, extremes Frieren tatsächlich den Kalorienverbrauch erhöhen und damit das Abnehmen erleichtern?

Schauen Sie sich den Clip an und sehen Sie selbst! Hier gehts mit einem Klick zum TV-Beitrag des

Sat.1-Frühstücksfernsehens: Frost gegen Fett – Beim Frieren Kilos verlieren?

Sense Wear

Sie möchten auch einmal Ihren Kalorienverbrauch messen lassen? Dann geht es für Sie hier entlang!

Für noch mehr Informationen zur Kalorienverbrauchsmessung, folgen Sie diesem Link zum Figurnews-Quickie.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.