ShapeUp: Fitness-Facts – Fitness-Fakten

Fitness-Facts

Fitness-Fakten die jeder kennen sollte!

#Vitamine auf der Flucht
Smoothies müssen zubereitet und sofort getrunken werden. Sie verlieren sonst ihren Vitamin C-Gehalt. Der verflüchtigt sich bei Licht sofort. Karotin ist dagegen stabiler, berichtet das Labor für Vitaminanalytik beim Fresenius-Institut.
Quelle shapeup-online

#Faszientraining pusht Wohlbefinden
Bereits mit kurzen Trainingseinheiten lassen sich immense Verbesserungen des Wohlbefindens erzielen. Besonders gut gelingt das mit ganzheitlichen Fitnesskonzepten, die Verklebungen in den Faszien lösen und so für eine bessere Hydration des Gewebes sorgen.
Quelle shapeup-online

#Kurzer Schlaf bringt kurzes Leben
Männer mittleren Alters, die pro Nacht nur fünf Stunden oder weniger schlafen, haben ein doppelt so hohes Risiko, in den folgenden 20 Jahren eine Herz-Kreislauf-Krankheit zu erleiden, warnt eine Studie aus Schweden.
Quelle shapeup-online

#Wer schneller isst, wird schneller dick
Essen beim Fernsehen, am Schreibtisch oder unterwegs im Vorübergehen – das alles macht dick. Man isst zu schnell, merkt den Sättigungspunkts zu spät und isst damit zu viel. Wer sich wirksam vor Übergewicht schützen will, sollte also langsam essen, Abendessen nicht erst kurz vor dem Schlafengehen einnehmen und auf Snacks nach dem Abendessen verzichten.
Quelle shapeup-online

#Bewegung als Jungbrunnen
Wer Bewegung zum festen Bestandteil seines Lebens macht, hat viele gesundheitliche Vorteile: Er verhindert den altersbedingten Abbau der Muskelmasse, schützt Knochen und Gelenke und vermeidet Übergewicht. Denn Muskeln verbrauchen auch im Ruhezustand mehr Energie als Fettgewebe. Also: Immer schön in Bewegung bleiben!
Quelle shapeup-online

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.