Power Übung der Woche: Jefferson Kniebeuge

Noch nie davon gehört?

Dann wird es Zeit einer der effektivsten Übungen für einen Knackpo und straffe Beine kennenzulernen. Verschwenden Sie keine Zeit!

Diese Übung ist bestens geeignet, um einen Knackpo zu formen!

Sie brauchen dazu eine Langhantel, am besten eine „Olympische“, die ca. 20 kg wiegt. Beginnen Sie zunächst ohne Zusatzgewicht – so
bekommen Sie ein gutes Gefühl für die Übung. Mit ein bisschen Übung können Sie dann gerne Gewichtsscheiben hinzufügen. Ganz wichtig bei der Jefferson Kniebeuge ist die Fußhaltung. Zu Beginn sollte der linke Fuß vor die Hantel gestellt werden, so dass die Fußspitze nach vorne gerichtet ist. Der rechte Fuß kommt hinter die Hantel und die Fußspitze zeigt nach außen. Nun gehen Sie in die Knie und greifen die Hantel im Obergriff. Die linke Hand greift dabei links von Ihrem linken Oberschenkel und die rechte auf Höhe des rechten Beins. Richten Sienun den Rücken auf (aufrecht bleiben) und bewegen Sie Ihren Po hoch und runter mit der Hantel in den Händen zwischen Ihren Beinen. Konzentrieren Sie sich dabei auf Ihren Po und spannen Sie ihn, wenn Sie oben sind, nochmal extra an. Halten Sie die Spannung für einen Moment. Danach wechseln Sie die Fußstellung, d. h., der rechte Fuß kommt nun vor die Hantel und zeigt nach vorne, der Linke kommt dahinter und zeigt nach außen. Wiederholen Sie die Bewegung. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, dann gibt es am folgenden Tag einen ausgewachsenen Muskelkater und in den darauf folgenden Wochen einen Knackpo! Was will Frau mehr?

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.