Holen Sie das Beste aus Ihrem Training heraus – Teil 4

Regel Nr. 5

Ergänzen Sie Ihre Ernährung nach einem Training, neben den in Regel Nr. 1 genannten Nährstoffen, um die Vitamine B, C und L-Glutamin.
Vitamin C ist ein starkes Antioxidant, welches die Muskelzellen vor dem schädlichen Einfluss freier Radikale schützt und somit die Regeneration aktiv unterstützen kann. Während des Trainings wird es jedoch verbraucht, so dass es sinnvoll ist, Ihre Ernährung nach dem Training durch Vitamin C zu ergänzen.
Die Gruppe der B-Vitamine erfüllt wichtige Funktionen im Eiweißstoffwechsel und ist außerdem an der Verwertung von Kohlenhydraten beteiligt. Personen, die intensiv Sport betreiben, haben einen erhöhten Bedarf an B-Vitaminen, der nur schwierig über die Ernährung gedeckt werden kann.
L-Glutamin hat ebenfalls einen Einfluss auf den Eiweißstoffwechsel, verhindert Zellschädigungen und den Abbau von Muskelgewebe nach einem harten Training.
Ergänzen Sie Ihre post-workout Ernährung durch 3-5 g L-Glutamin, 0,5-1 g Vitamin C sowie die für Ihre Altersklasse empfohlene Tagesdosis an B-Vitaminen.

L-Glutamin erhalten Sie auch hier

Wenn Sie diese Regeln beherzigen, werden Sie beste Trainings- und somit auch Figurergebnisse erzielen!

Die Ernährung VOR dem Workout ist wichtig für Ihre Leistung während des Trainings –
aber die Ernährung DANACH ist bedeutsam für Ihren Fortschritt

Bleiben Sie fit auf Ihrem Weg zur Ihrer Traumfigur!!
Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

Ihr Figurmacher© Andreas Scholz

Machen Sie jetzt mit bei unserer Umfrage, siehe rechter Block!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klicken Sie bitte auf den “Gefällt mir Knopf” für Facebook

Foto: ©lev dolgachov / Fotolia.com

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.