Ernährungswissenschaftliche Weiterbildung bei myline am 25.04.2017 in Berlin

IST Sporternährung: Neue Pinguine geschlüpft

Collage ISTNach einem erfolgreichen IST-Seminar sind neue, ernährungsbegeisterte Pinguine geschlüpft. Andreas Scholz ist seit vielen Jahren Dozent am IST und weiteren Bildungseinrichtungen. Auf dem Bild ist Andreas Scholz als Seminarleiter der myline Ernährungswissenschaftlichen Weiterbildung in Bernau bei Berlin zu sehen. Er unterrichtet wissbegierige Menschen im Bereich Ernährung, Training und Nahrungsergänzungen. Die Bewertungen der Studenten sprechen für sich:

„Sehr lehrreich, super Dozent!

„Anschaulich, leicht verständlich aber trotzdem inhaltlicher Mehrwert!“

„Top, mit viel Witz, Charme und Kompetenz!“

Suchst Du nach einer passenden Weiterbildung im Bereich Ernährung?

Hier findest Du alle Seminare mit dem Figurmacher®Andreas Scholz:

IST: Sporternährung

IST: BodyBuilding A-Lizenz

DFLV: Ernährung im Bodybuilding

DFLV: Ernährungstrainer im Fitness-Studio

DFLV: Maximale Fettverbrennung im Fitnessstudio

Bild: Elena Schweitzer - Fotolia.de

Ärzteblatt: Überarbeitungen der DGE-Ernährungsempfehlungen gefordert

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist die Institution, welche die Ernährungsempfehlungen herausgibt, an denen sich zertifizierte Ernährungsberater in Deutschland orientieren sollen und hier immer wieder auf Schwierigkeiten in der Umsetzung stoßen. Ein Konzept für alle – das kann es nicht geben: Auch nicht für Gesunde, für die die Emfehlungen gelten sollen. Das sehen auch praxiserfahrene Ernährungsberater so. Und so nahmen es zwei Damen in die Hand, eine Petition zu erstellen, welche die Lockerung der doch recht strikt und wenig sinnvoll erscheinenden Empfehlungen fordert. Die Petition erhielt so viele Stimmen, dass ein Stein ins Rollen gebracht wurde, sich schließlich auch die DGE zu Wort meldete, dass nun tatsächlich eine Überarbeitung der Emfehlungen zur Nährstoffverteilung in Angriff genommen werden soll. Dennoch stellt sie schon jetzt klar, dass die bisherigen Angaben teils fehlinterpretiert oder instrumentalisiert würden, wenn es zum Beispiel um Planung und Zertifizierung von Präventionskursen geht.

Weiterlesen

butter

Die Butter kommt (endlich) zurück

Ein Artikel des Systemed-Verlags.

Butter bzw. Milchfett ist eines jener (wenigen) tierischen Fette, das überwiegend aus gesättigten Fettsäuren besteht. Aus diesem Grund steht sie vielfach bis heute auf dem ernährungsmedizinischen Index, weil man annimmt, dass ihr Verzehr das Risiko für Herz- und Gefäßerkrankungen erhöht. Im Gegensatz dazu ist Butter in der LOGI-Ernährung als hochwertiges und weitgehend naturbelassenes Fett erlaubt.

Gesicherte Erkenntnis bis jetzt: 

  • Der Verzehr von Butter anstelle von Fetten mit ungesättigten Fettsäuren kann das Gesamt-, das LDL- und das HDL-Cholesterin erhöhen.
  • Für bestimmte Milchfettsäuren (z. B. CLA, mittelkettige und verzweigtkettige Fettsäuren) gibt es Hinweise auf herz- und gefäßschützende Effekte.

Weiterlesen

banner-fibo-wissenschaft-endlich-verstaendlich-neu_klein1

Es geht los: Startschuss für die FIBO 2017

Es dauert nicht mehr lang und die internationale Leitmesse für Fitness und Bodybuilding (FIBO) öffnet ihre Tore. Wir freuen uns, schon heute bekannt geben zu können, dass es auch im Rahmen der FIBO 2017 erneut ein Fachsymposium von und mit Figurmacher® Andreas Scholz geben wird. Wie immer hat er Top-Referenten aus der Ernährungs- und Fitnessbranche […]

andreas

Der Figurmacher auf Youtube

Vielleicht hast Du schon auf Facebook mitbekommen, dass Figurmacher® Andreas Scholz regelmäßig kurze Videos zu den verschiedensten Themen veröffentlicht.

Interessierst auch Du dich für Informationen aus dem Bereichen

  • Ernährung
  • Training
  • Nahrungsergänzung
  • Figurformung
  • Muskelaufbau

Dann bist Du hier genau richtig!

Weiterlesen

FIBO Symposium 2016 – Wissenschaft – endlich verständlich

Produktbild Fibo Symposium neuEs ist so weit! Die Abstracts und Videos von den Vorträgen des FIBO Symposiums 2016 sind endlich bei uns im Shop erhältlich.

Hier kommst Du direkt zu den Abstracts und Vortragsvideos: Wissenschaft – endlich verständlich.

 

Der Titel des Symposiums lautete in diesem Jahr „Wissenschaft – endlich verständlich“. Genau dies wurde von den Referenten hervorragend umgesetzt und so lieferte das Publikum ein Wechselspiel aus stillem, gebanntem Zuhören, herzlichem Lachen und tosendem Applaus.

Vorträge:

Torsten Albers:

Warum nehme ich nicht ab? Ich esse doch so gesund… Erfahrungen aus der Praxis und Lössungsstrategien für alle Zielgruppen.

Philipp Rauscher:
Train Low, Compete High – Timing Strategien für maximale Leistungsfähigkeit.

Martina Ollesch:
Ruiniert Süßstoff den Stoffwechsel? Süßstoff und der Einfluss auf die Darmflora.

Wolf Harwath:
Killerübungen für deine Gelenke

Andreas Scholz:
Dicke Arme – kleines Hirn. Was wir von Bodybuildern lernen können.

 

Hier findest Du weitere Informationen zu den Vorträgen und Inhalten.

 

 

 

Produktbild-Fibo-Symposium-neu1-300x300

FIBO 2016: Wissenschaft – endlich verständlich

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Die internationale Leitmesse für Fitness- und Bodybuilding (FIBO) öffnete ihre Tore in den Kölner Messehallen. Insgesamt über 150.000 Besucher kamen in diesem Jahr, um sich über die neuesten Trends zu informieren.Produktbild Fibo Symposium neu

Auch Figurmacher® Andreas Scholz war in diesem Jahr wieder mit seinem Symposium vertreten, das mittlerweile ein fester und gut besuchter Bestandteil der Messe ist. So kamen über 200 Interessierte, um den Referenten – Profis aus Wissenschaft und Praxis – bei ihren spannenden Vorträgen zu lauschen.

Der Titel des Symposiums lautete in diesem Jahr „Wissenschaft – endlich verständlich“. Genau dies wurde von den Referenten hervorragend umgesetzt und so lieferte das Publikum ein Wechselspiel aus stillem, gebanntem Zuhören, herzlichem Lachen und tosendem Applaus.

Weiterlesen

Buchtipp: Extravegant: Die Typenlehre der modernen Ernährung

ExtraVegant: Die Typenlehre der modernen Ernährungimage002

Durch die Bestimmung der Archetypen zur individuellen idealen Ernährungsweise finden

Bei einer nachhaltigen Ernährung geht es sowohl um die Umwelt, das Recht der Tiere in einer humanen Gesellschaft als auch um die individuelle Gesundheit jedes Einzelnen. Doch was dem einem nutzt, kann dem anderen schaden. Wie aber ernährt man sich typgerecht angesichts der vielfältigen vegetarischen und veganen Lebensmittel?

Weiterlesen

Figurmacher-Osterüberraschung: FIBO-Update – Patric kommt!

Du hast bereits davon gelesen oder gehört: Vom 7. – 10. April findet die FIBO, die europäische Leitmesse für Fitness- und Bodybuilding in den Kölner Messehallen statt.  andypatric

Am Freitag, den 8. April lädt Figurmacher® Andreas Scholz zum alljährlichen Symposium ein und bringt hier Referenten aus der Ernährungs- und Fitnessbranche zusammen. Gemeinsam werden sie Dich unter dem Motto „Wissenschaft – endlich verständlich„, in die neuesten Themen aus der Fachwelt entführen und sie Dir auf spannende Art und Weise näher bringen.

Zum Osterfest haben wir noch eine ganz besondere Überraschung für Dich!

Weiterlesen

FIBO Symposium 2016 – das erwartet Dich

Der Countdown läuft! Produktbild Fibo Symposium neu

Nun sind es nur noch ein paar Tage bis zur FIBO 2016. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Figurmacher® Andreas Scholz wieder das Symposium. In diesem Jahr mit dem Titel: Wissenschaft endlich verständlich. Fünf erstklassige Referenten berichten euch die neuesten Erkentnisse aus der Welt der Ernährung und des Trainings.

Seid gespannt! Wir haben noch einen besonderen Überraschungsact für Euch geplant.

Weiterlesen

Blutzuckerreaktion und Risikofaktoren: Die Kohlenhydrate sind entscheidend, doch nicht allein und bei jedem Menschen anders

Ein Artikel des Systemed-Verlags.

Hohe Blutzuckerspiegel stellen einen bedeutenden gesundheitlichen Risikofaktor dar. In der täglichen Praxis wird zur Einschätzung des Einflusses verschiedener Lebensmittel auf den Blutzuckerverlauf oft nur die Kohlenhydratmenge verwendet, was jedoch nicht sehr genau ist. Bei shutterstock_88975465der LOGI-Methode wird die glykämische Last zur Einteilung verwendet, die neben der KH-Menge auch den glykämischen Index der Lebensmittel berücksichtigt und die es erlaubt, ein Ranking vorzunehmen und den Insulinbedarf einzuschätzen.

Weiterlesen

Buchtipp: Der Fettschalter

Der Fettschalter. Fettleibigkeit neu denken, verstehen und bekämpfen. Fettschalter-bild

Nachhaltig schlank bleiben ist möglich. Über unsere Ernährungsweise können wir aktiv in uns einen so genannten Fettschalter an- und abschalten und damit regeln, ob unser Körper Fett oder Energie produziert.

Zwei Drittel der westlichen Bevölkerung leidet erwiesenermaßen an Gewichtsproblemen. Diäten oder spezifische Ernährungsgewohnheiten greifen häufig zu kurz, um dauerhaft schlank zu bleiben. Die meisten von uns verlieren kurzfristig an Gewicht und nehmen dann aber wieder zu. Woran aber liegt das?

Weiterlesen