Köstliche Weihnachtssterne

Für 50 Weihnachtssterne

Zutaten:
3 Eiklar
65 g gemahlene Mandeln
180 g Buchweizenmehl Weiterlesen

Schlafstörung durch Diät?

Hallo Andreas!

Ich benötige nochmal Ihre Hilfe.
Seitdem ich nach  Ihrem Prinzip lebe, geht es mir gesundheitlich sehr gut,
ich fühle mich wohl, das Gewicht sinkt langsam, laut meiner Waage hat sich
zwar noch nichts am Fettabbau geändert, ich habe aber auch keine Muskelmasse
abgenommen.
Nur ein Problem quält mich seitdem. Weiterlesen

Naschen erlaubt!

Naschen erlaubt! Fitness Schokoriegel haben bis zu
50 % weniger Fett als vergleichbare Schokoriegel! Schnell greift man an der Supermarktkasse oder Tankstelle zu einem Schokoriegel, der sich sofort auf die Hüften legt. Ein Fitness Schokoriegel in der Tasche verhindert diese Figursünde, denn er hat nur halb so viel Fett, wie ein vergleichbarer Schokoriegel und steht diesen geschmacklich in nichts nach. Da wird Naschen zum puren Genuss ohne Sünde! Weiterlesen

Stoffwechseltag 2

Stoffwechseltag 2 für die Straffung

Heute stellen wir Ihnen eine etwas andere Variante eines Straffungstags vor. So wird es nie langweilig und der Erfolg bleibt garantiert.

In den letzten Tagen haben wir öfter die Frage erhalten, ob und wie man trainieren sollte.

Figurmacher Tipp: Trainieren Sie so wie im Plan Weiterlesen

Aminosäureprofil

Hi Andreas,
du hast einmal eine Möglichkeit zur Qualitätsprüfung von Eiweißpulver beschrieben (Valin, Leucin usw .)?
Das Verhältniss von 3 Aminosäuren 1-1-2 oder so? Weiterlesen

L-Carnitin für Jugendliche

Hallo Herr Scholz,

ich trainiere selber schon seit einiger Zeit und habe durch Ihre Ratgeber (Das Knackpo Programm, 24 Std. maximale Fettverbrennung und Six Pack Weeks) schon großartige Erfolge erzielen können.
Nun habe ich eine Frage, meine Schwägerin wiegt 120 kg bei 170 cm und ist
16 Jahre alt. Wir gehen seit kurzer Zeit gemeinsam zum Sport und nun wollte ich fragen, ob der Einsatz von
L-Carnitin für sie als Jugendliche sinnvoll und vertretbar wäre? Weiterlesen

Stoffwechseltag 1

Stoffwechseltag 1 mit Beautytee für schöne Haut

Unser Körper ist tagtäglich damit beschäftigt Nahrung zu verdauen und entstehende Abfallprodukte zu entsorgen. Vor allem bei sehr einseitiger Kost und mangelnder Zufuhr an Ballaststoffen können sich vermehrt Säuren im Bindegewebe ablagern. Oft wird dies umgangssprachlich als „Schlacke“ bezeichnet, die die betroffenen Regionen aufgeschwemmt aussehen lassen können. Zu viele Abfallprodukte (Säuren) in unserem Bindegewebe verhindern einen reibungslosen Ablauf des Stoffwechsels. Es kann zu einer Verlangsamung des Stoffwechsels sowie Müdigkeit und Leistungseinbußen kommen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert von Zeit zu Zeit einen Stoffwechseltag 1 mit Beautytee durchzuführen, um den Körper und die Organe zu entlasten und überschüssiges Wasser und Abfallprodukte auszuspülen. An diesem Tag werden keine eiweißhaltigen Lebensmittel zugeführt, nur Tee, Obst, Reis und Hirseflocken. Wichtig ist es auch an diesem Tag viel zu trinken, ca. 3 L, um so das Ausspülen zu erleichtern. Weiterlesen

Schlanke Beine und Cellulitereduktion – 50 Frauen gesucht!

Schlanke Beine und Cellulitereduktion – 50 Frauen gesucht!

Welche Frau hat sich nicht schon einmal mit dem Thema Cellulite beschäftigt. Einige Frauen mehr, andere Frauen weniger. Was gibt es nicht alles auf dem Markt an unzähligen Produkten, aber nur wenige führen zum gewünschten Erfolg. Statt sich nur auf irgendwelche Roller oder anderes Equipment zu verlassen, wäre es ratsamer die Cellulite mit der richtigen Ernährung und Training in Angriff zu nehmen. Dies ist weitaus erfolgsversprechender als irgendwelche Wunderpillen oder Roller. Weiterlesen

Im Urlaub fit bleiben

Guten Tag Herr Scholz,
ich hoffe, dass Sie mir bei meinem Problem helfen können. Ich trainiere seit 6 Monaten in einem Fitnessstudio und habe erfolgreich 10 kg an Gewicht abgenommen. Nun steht im nächsten Monat mein 2-wöchiger Urlaub an. Ich weiß nicht, ob am Urlaubsort ein adäquates Fitnessstudio zu finden sein wird. Weiterlesen

Schlanktag 2

Schlanktag 2

Bei diesem Schlanktag reduzieren wir die Kohlenhydratzufuhr auf fast Null, lediglich Gemüse/Salat und Ananas sind erlaubt. Dadurch kommt es zu einer Reduzierung der Insulinausschüttung. Die Folge ist, dass der Fettabbau erleichtert wird. Zusätzlich wird Wasser aus dem Körper ausgeschieden, da 1 g  Kohlenhydrate 3 g Wasser im Körper speichern. Dadurch kommt es zu einem schlankeren und strafferen Aussehen. Der Körper schüttet vermehrt das Hormon Glukagon aus, welches vermehrt Fettsäuren aus den Fettzellen zu Energie abbaut. Des Weiteren beinhaltet dieser Schlanktag Gemüse/Salat als basische Gegenspieler, welche die Säuren neutralisieren. Weiterlesen

Rezept: Apfelkuchen Spezial

 

Für 1 Person

Zutaten:

2 Eiklar
1 Vollei
1/8 l warmes Wasser
4 EL Weizenvollkornmehl Weiterlesen

Schlanktag 1


Schlanktag 1

Unser Körper ist tagtäglich damit beschäftigt Nahrung zu verdauen und entstehende Abfallprodukte zu entsorgen. Vor allem bei sehr einseitiger Kost und mangelnder Zufuhr an Ballaststoffen können sich vermehrt Säuren im Bindegewebe ablagern. Oft wird dies umgangssprachlich als „Schlacke“ bezeichnet, die die betroffenen Regionen aufgeschwemmt aussehen lassen können. Zu viele Abfallprodukte (Säuren) in unserem Bindegewebe verhindern einen reibungslosen Ablauf des Stoffwechsels. Es kann zu einer Verlangsamung des Stoffwechsels sowie Müdigkeit und Leistungseinbußen kommen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert von Zeit zu Zeit einen Schlanktag 1 durchzuführen, um den Körper und die Organe zu entlasten und überschüssiges Wasser und Abfallprodukte auszuspülen. An diesem Tag werden keine eiweißhaltigen Lebensmittel zugeführt, nur Tee, Obst und Reis. Wichtig ist es auch an diesem Tag viel zu trinken, ca. 3 L, um so das Ausspülen zu erleichtern. Weiterlesen