banner-fibo-wissenschaft-endlich-verstaendlich-neu_klein1

Es geht los: Startschuss für die FIBO 2017

Es dauert nicht mehr lang und die internationale Leitmesse für Fitness und Bodybuilding (FIBO) öffnet ihre Tore. Wir freuen uns, schon heute bekannt geben zu können, dass es auch im Rahmen der FIBO 2017 erneut ein Fachsymposium von und mit Figurmacher® Andreas Scholz geben wird. Wie immer hat er Top-Referenten aus der Ernährungs- und Fitnessbranche […]

Zwei Frauen beim Einkaufen

24 Geschenktipps vom Figurmacher

Nur noch ein paar Tage bis Heiligabend. Hast Du schon alle Geschenke für Deine Liebsten? Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht und die 24 besten Fitnessgeschenke für Dich zusammengestellt:

Hier findest Du alle Geschenktipps:

24-geschenktipps-vom-figurmacher

Wir wünschen Dir frohe Weihnachten,

Dein Figurmacher Team

bodylife_bodybuildingartikelbild_klein

BodyLIFE: Bodybuilding (light) kommt zurück in die Studios

Welches Bild hast Du vor Augen, wenn Du den Begriff „Bodybuilding“ hörst? Vermutlich das Bild eines Schwergewichts-Bodybuilders, oder? Hart trainierende Kraftsportler, die einst an teils selbstgebauten Maschinen bei lauter Musik ihre Körper stählten. So, wie es in Arnold Schwarzeneggers Film „Pumping Iron“ eindrucksvoll dargestellt wird.

Wandel in der Fitnessbranche

Vielleicht hast Du selbst auch schon festgestellt, dass diese Art von „Muckibuden“ mit der Zeit immer mehr von so genannten „Fitness- und Wellnesscentern“ abgelöst wurde, in denen die Begriffe „Gesundheits- oder Reha-Training“ dominierten. Doch vielleicht hast Du gerade in den letzten Jahren auch bemerkt, dass Themen wie Bodybuilding, Muskelaufbau und Muskeldefinition wieder populärer werden und dass es auch bei Bodybuilding-Wettkämpfen nicht mehr nur die Schwergewichtsklasse gibt.

Weiterlesen

161121-vit-d-bild-1-01

Wozu braucht Dein Körper Vitamin D?

cerascreen

Genau wie Pflanzen braucht auch dein Körper Sonnenlicht. Denn ohne Sonnenlicht können wir kein Vitamin D in der Haut bilden. Vitamin D, was eigentlich kein Vitamin, sondern ein Steroidhormon ist, hat dramatische Effekte auf deinen Körper. Vor allem dann, wenn du zu wenig davon hast.

Nahezu jede Zelle in deinem Körper besitzt einen Vitamin D-Rezeptor. Über 200 verschiedene Stoffwechselketten werden durch Vitamin D beeinflusst.

161121-vit-d-bild-1-01

Funktionen von Vitamin D:

Muskulatur: beeinflusst den Muskelaufbau, reguliert die Muskelkoordination, stärkt Muskelfunktion und -kraft

Gehirn: senkt das Risiko an Demenz zu erkranken, beeinflusst die Stimmung

Herz-Kreislauf-System: stärkt die Leistung des Herzmuskels, senkt das Risiko von Schlaganfall, Herzinfarkt und Gefäßerkrankungen, reguliert den Blutdruck

Knochen: beugt Osteoporose („Knochenschwund“) vor, stärkt die Knochen

Fettstoffwechsel: hat positiven Einfluss auf die Insulinproduktion und Insulinsensitivität, verringert das Diabetes-Risiko

Krebs: verringert das Krebsrisiko (z.B. Darmkrebs, Brust- und Prostatakrebs)

Immunsystem: schützt vor Entzündungen, Infekten, verringert das Risiko für Autoimmunerkrankungen

Testosteron: Vitamin D Spielt eine wichtige Rolle bei der Hormon-Produktion und Aktivität, u.a. beeinflusst es den Testosteronspiegel.

Hier geht es zum Vitamin D-Selbsttest

 

Hier findest du weiter Selbststest

veranstaltungs-bild-fb

MMA Figurworkshop im FIT/ONE Hamburg

Ernährung – Training – Motivation

Dies sind die wichtigsten Schlüssel für Deinen Figurerfolg!

Doch was bedeutet das genau für jeden Einzelnen? Wie können diese 3 Schlüssel so gestaltet werden, dass Du Dein individuelles Ziel mit Erfolg erreichst?

Was ist Dein Ziel? Willst Du…

  • Abnehmen?
  • Muskeln aufbauen?
  • Dich auf einen bevorstehenden Wettkampf vorbereiten?
  • Im nächsten Sommer Deine Traumfigur haben?

Du denkst gerade „JA!“ und fühlst Dich angesprochen? Dann ist der MMA-Figurworkshop im FitOne Hamburg genau das Richtige für Dich!

Marcus Ringe, Markus Schierloh und Andreas Scholz, der Figurmacher® bilden zusammen das MMA-Team. Sie beantworten Deine Fragen zu den Themen Körperzusammensetzung, effektives Training, Muskelaufbau, Körperfettreduktion, zielorientierte Ernährung, Motivation und Zielsetzung.

Du bist neugierig? Du willst von der geballten Fachkompetenz des MMA-Teams profitieren? Du willst durch einen Workshop gleich mehrere Schritte auf dem Weg zu Deinem Ziel weiterkommen?

Sicher Dir jetzt dein Ticket: MMA Figurworkshop

Das ist der Trailer zum Figurworkshop:

 

Rückblick – So war der Figurworkshop 2015

161121-vit-d-bild-2-011

Wie entsteht ein Vitamin D-Mangel ?

161121-vit-d-bild-2-011Unsere Vitamin D-Situation ist besorgniserregend. 90 Prozent der Deutschen haben einen Vitamin D-Mangel. Genaugenommen sind es 91 Prozent Frauen und 82 Prozent der Männer. Jeder Fünfte hat sogar einen schweren Mangel. Einfach mal das Gesicht in die Sonne halten hilft da leider nicht.

Warum nicht?

Dein Körper kann in der Haut Vitamin D mit Hilfe des Sonnenlichts synthetisieren. Aber die Eigensynthese funktioniert nur bei ausreichender Intensität der UVB Strahlen – also bei knalligem Sonnenschein, der zwischen 10 und 14 Uhr in steilem Winkel aus wolkenfreiem Himmel strahlt. Zwischen Ende September bis Anfang April steht die Sonne auch mittags zu tief, um Vitamin D zu bilden. Deshalb sinkt dein Vitamin D-Spiegel von Woche zu Woche stetig ab und hast im Frühling seinen Tiefpunkt erreicht!

Das Problem:

Weiterlesen

sauer-macht-lustig

ShapeUp: Sauer macht gar nicht lustig – sondern krank!

Ein Artikel aus dem ShapeUp-Magazin.

Wenn es einem immer wieder sauer aufstößt, dann wird es höchste Zeit, mal die eigene Ernährung unter die Lupe zu nehmen. Denn natürlich ist der Mensch, was er isst. Alles was wir in uns hineinstopfen, sortiert der Körper erst einmal grob nach seinem Säuregehalt. Brot, Nudeln, Fleisch und Fisch stoßen ihm sauer auf. Obst und Gemüse dagegen wirken basisch und sorgen für einen Ausgleich des Säure-Pegels. Wer sich also einseitig ernährt, bringt seinen Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht und braucht sich über Muskelschmerzen, Krämpfe, Verdauungs- und Befindlichkeits-Störungen nicht zu wundern.

Weiterlesen

erster-tag-post

1.Ernährungstag in Köln

Am 24. November 2016 findet der ITRIM Ernährungstag statt. Gastgeber ist der Sportsclub4 in Lindlar (bei Köln). Die Vortragsreihe beinhaltet Vorträge von mehreren deutschen Ernährungsexperten wie Peter Hinojal, Andreas Scholz, Jens Sauter und Philipp Rauscher. Diese finden von 11 – 15 Uhr statt.

Regulär kostet der Tag 99,00 € –  aufgrund der Subvention von ITRIM kann eine Eintrittskarte für 29,00 € erstanden werden.
Für das Jahr 2017 sind ebenfalls Veranstaltungen im Norden und Osten Deutschlands geplant.
Anmeldungen unter: nadine.klenke@itrim.se oder telefonisch unter: 0160-6146949.

Weitere Informationen zu dem 1. Ernährungstag findest du hier: 1. Ernährungstag

Ich freue mich auf deinen Besuch!

Dein Andreas Scholz

vegane-erna%cc%88hrung

Mehr tierisches oder pflanzliches Protein: Günstige Gewichtseffekte, kein Risiko für gesunde Nieren

Ein Artikel des Systemed-Verlags.

 

LOGI empfiehlt eine höhere Proteinzufuhr als üblich, weil dies besser und länger sättigt und so den Gewichtserhalt bzw. die Abnahme unterstützt. Auch sinken Risikofaktoren für kardiovaskuläre Erkrankungen mit steigender Proteinzufuhr. Es gibt jedoch nach wie vor Bedenken, ob mehr Protein die Nieren schädigt und ob tierische Proteine nachteilig sind.

Gesicherte Erkenntnis bis jetzt:
  • Proteinreichere Kostformen gehen mit verminderter Fettsucht und höherem HDL-Cholesterin einher.
  • Eine höhere Proteinzufuhr steigert die glomeruläre Filtrationsrate (GFR) der Nieren und die Harnstoffausscheidung. Dies gilt als normale Anpassung ohne Krankheitswert.

Weiterlesen

wechseljahre

ShapeUp: Mit Fitness besser durch die Wechseljahre

Ein Artikel aus dem ShapeUp-Magazin.

Manche leiden besonders schlimm. Einige noch schlimmer. Wechseljahre sind für viele Frauen verbunden mit Hitzewallungen und Herzrasen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Die Zeiten der hormonellen Umstellungen des Körpers sollten unbedingt Anlass für den Wechsel zu einem noch aktiveren Lebensstil sein. Die Umstellung der Ernährung und ein gezieltes Trainingsprogramm können die typischen Beschwerden stark abschwächen und mitunter völlig bedeutungslos werden lassen. Alles eine Frage der Fitness.

Weiterlesen

andreas

Der Figurmacher auf Youtube

Vielleicht hast Du schon auf Facebook mitbekommen, dass Figurmacher® Andreas Scholz regelmäßig kurze Videos zu den verschiedensten Themen veröffentlicht.

Interessierst auch Du dich für Informationen aus dem Bereichen

  • Ernährung
  • Training
  • Nahrungsergänzung
  • Figurformung
  • Muskelaufbau

Dann bist Du hier genau richtig!

Weiterlesen