No Bullshit Figurmacherei

No Bullshit Workshop für Trainer in Hamburg – nur 6 Plätze

Am 18.11.2017 findet in der Figurmachei der No Bullshit Workshop von dem Figurmacher® Andreas Scholz statt.

An diesem Tag geht es nicht darum dir stundenlang theoretisches Wissen zu vermitteln. An diesem Tag gehst du mit Umsetzungstools nach Hause, mit denen du sofort deinen Kunden maßgeschneiderte Ernährungspläne an die Hand geben kannst.

Seit über 20 Jahren arbeitet Dipl. oec. troph. Andreas Scholz – bekannt als der Figurmacher® an Konzepten zur schnellen und individuellen Ernährungsplanerstellung.

Herausgekommen ist das Figurmacher – Ernährungsbaukastensystem.

Im Mittelpunkt steht die Person und nicht die Ernährungsreligion. Egal ob low carb, high carb, ketogen usw. alles ist möglich. Es muss nur zum Kunden passen.

Hier bekommst du ein Buffet an individuellen Ernährungslösungen.

Kein Nacharbeiten, keine weiteren Recherchen – einfach direkt starten.

Nutze diese Lösungen für dich und deine Kunden.

Was wird gemacht?

  • Grundkurs Biosignatur. Wie misst man den Hormonstatus? Wie regeln die Hormone zusammen mit den Organen dein Wohlbefinden und Figurentwicklung?
  • Theorieteil: Die neum  Figurmachergesetze für Gesundheit und Figur
  • Lösungsteil: Wer braucht welche Ernährung? Wie erstelle ich schnell einen individuellen Ernährung- und Supplementplan?

Womit gehst du nach Hause?

  • Tools zum Erstellen von Ernährungsplänen und Supplementprotokollen

 

Achtung: die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichere dir jetzt einen der 6 Plätze: No Bullshit Workshop Anmeldung

 

 

bye bye bauchspeck1

Eat Healthy: Bye Bye Bauchspeck

Bye Bye Bauchspeck: Ein Artikel aus der Zeitschrift Eat Healthy.

Wer kennt sie nicht? Die wohl typischen Problemzonen Bauch, Beine und Po. Man möchte lediglich ein bisschen an Bauchumfang verlieren, doch das Fett schmilzt gefühlt überall – nur nicht da, wo es soll.

Eat Healthy Autorin Simonetta Zieger widmet sich genau diesem Thema. Sie klärt in ihrem Artikel unter anderem darüber auf, ob es lediglich kosmetische Unterschiede macht, an welchen Körperstellen wir bevorzugt Fett anlagern. Zudem geht sie einer Frage nach, die sicher auch einige unserer Leser brennend interessiert: Ist es möglich, gezielt Körperfett an den jeweils gewünschten Stellen abzunehmen?

In Zusammenarbeit mit Sportwissenschaftler Dr. Ingo Froböse und Oecotrophologe Figurmacher® Andreas Scholz zeigt der Artikel…

Weiterlesen

Schoko-Proteinriegel_klein

Rezept: Schoko-Proteinriegel

Leckere Riegel selbstgemacht!

Z U T A T E N (für ca. 10 Riegel)

Weiterlesen

klein_shutterstock_92573200

ShapeUp: Stoffwechsel – So wird die Schnecke zur Rakete

Ein Artikel aus dem ShapeUp-Magazin.

Egal, was Sie essen, Ihr Körper muss das Beste draus machen. Wärme oder Kühlung, Kraft und Gesundheit. Je aktiver Ihr Stoffwechsel, desto vitaler und leistungsfähiger fühlen Sie sich, desto besser funktioniert Ihr Immunsystem und die Fettverbrennung. Läuft der Stoffwechsel dagegen auf Sparflamme, fühlen Sie sich müde und antriebslos, es drohen Stoffwechselstörungen wie Übergewicht, Diabetes oder Schilddrüsenerkrankungen. Regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung sind wesentlich für einen funktionierenden Stoffwechsel. Dessen Turbo hat sieben Schaltstufen, die Sie kennen und aktivieren können sollten.

Weiterlesen

Bild: hartphotography - Fotolia.de

ShapeUp: Unterm Baby-Speck sitzt das Sexy-Pack

Ein Artikel aus dem ShapeUp-Magazin.

Frauen sind arm dran – allein schon wegen der Evolution und durch ihre biologische Bestimmung. Bei Frauen sammeln sich Fettpolster an Bauch und Hüften. Das war Jahrtausende lang lebenswichtig und arterhaltend, um Mutter und Kind in Notzeiten vor dem Verhungern zu schützen. Heutzutage ist der Segen von einst für Viele zur Last geworden. Denn wir essen zu viel und bewegen uns zu wenig. Und was die Schöpfung als Energiereserve gedacht hat, hängt uns jetzt als hartnäckigstes aller Fettdepots an. Müssen sich Frauen deshalb in ihr genetisches Schicksal ergeben? Natürlich nicht!
Weiterlesen

Bild: Kzenon - Fotolia.de

ShapeUp: Mach Muskeln aus dem Fett

Ein Artikel aus dem ShapeUp-Magazin.

Wenn es denn so einfach wäre… Wer möchte nicht gern sein zu viel an Fett in ein mehr an Muskeln verwandeln. Eigentlich geht das nicht, denn wer Muskeln aufbauen will, braucht einen Überschuss an Energie. Wer Fett abbauen möchte, muss seinen Körper einem Energie-Mangel aussetzen, um ihn zu zwingen, das Defizit aus seinen Fettdepots zu decken. Also Muskeln aus Fett machen geht eigentlich nicht. Eigentlich. Denn mit dem richtigen Training geht fast alles und auch dies.

Weiterlesen

Sonntagskuchen mit viel Protein

Diesen Kuchen habe ich schon am Donnerstag für meinen Freund und Mentor Patric Heizmann gebacken.
Total easy und saftig.
Du brauchst:
300 g Frischkäse 4% Fett
40 g Inkospor Whey – ich nehme Cookies and Cream
10 g Inulin (für den Darm und macht den Kuchen saftig)
2 Eier
40 g Gries (z. B. Dinkelgries)
Flavourdrops
Süßstoff oder Glycin (bitte selber abschmecken)
1/2 Packung Backpulver
100 g Heidelbeeren gefroren
So geht´s
Die beiden Eier trennen und das Eiklar zu Eischnee schlagen.
Frischkäse mit Eigelb, Eiweißpulver, Backpulver, Gries verrühren. Abschmecken mit Glycin oder Süßstoff.
Den Eischnee unterheben und die Heidelbeeren vermischen. Ab damit in den Ofen. 180 Grad. Mindestens 30 Minuten backen.
Fertig und lecker….

Schickt uns eure Kommentare

Bild: M.Rosenwirth - Fotolia.de

ShapeUp: Auswege aus den Figurfallen

Ein Artikel aus dem ShapeUp-Magazin.

Schade um die schöne Fitness. Da hat man sich wochenlang die beste Strandfigur seines Lebens antrainiert, und dann kommt der Sommer mit seinen Biergärten und Grillfesten, Beach-Partys und all den leckeren neuen Eissorten. Verdammte Figurfallen! Kann ich denn nie wieder genießen – nur weil ich fit und gesund bleiben will? Keine Panik! Wer fit ist und mit Verstand genießt, muss nicht verzichten. Allerdings: auch Genießen ohne Reue will gelernt sein.

Weiterlesen

kleinInko FitnessNutella

Rezept: Fitness-Nutella

Fitness Nutella – Eine Rezeptidee von Sina Greis und Inkospor

+ 50g gemahlene Haselnüsse
+ 30g MUSCLE 85 Schoko oder ACTIVE PRO 80 Schoko
+ 20g Honig
+ ca 100 ml Milch 1,5% (Menge richtet sich nach gewünschter Konsistenz)

Weiterlesen

ShapeUp: Keine Zeit oder keine Lust?

Ein Artikel aus dem ShapeUp-Magazin.

Bild: ZoomTeam - Fotolia.de

Bild: ZoomTeam – Fotolia.de

Sagen Sie nie, Sie hätten keine Zeit zum Training! Meistens fehlt es nicht an Zeit, sondern an dem Schubs, den Sie sich geben müssen. Und manchmal auch an den richtigen Übungen, um gleich an Ort und Stelle los zu legen: zuhause zwischen Tür und Angel, im Büro statt Klön-Pause und im Urlaub ja sowieso. Am besten Sie absolvieren dann ein knackiges Ganzkörper-Training mit drei Quickes. Das können Sie im Studio üben, damit Sie’s dann zu jeder Zeit an jedem Ort parat haben.

Drei Übungen für den ganzen Körper

Weiterlesen

Figureis mit BCAA

FIGUR-EIS mit BCAA

++ TIPP DER WOCHE ++

Wie wäre es denn mal mit einem Eis – wovon es gerne auch mal 2 oder 3 oder auch 5 sein dürfen ? 😄

Blutorangen- Wassereis

+ 1 Scoop inkospor Deutschland BCAA POWDER
+ 250 ml Wasser

Mixen, in Eisförmchen füllen, einfrieren – fertig ✅

Gehts leichter? Wir sagen: Nein

Rezept von Sina Greis Figureis mit BCAA

klein_Inkospor_suessesEi

Rezept: Vanille-Rührei mit Früchten

Ein Rezept von Sina-Christin Greis.

Süßes Ei? Klingt erstmal komisch.. schmeckt aber richtig lecker!

Zutaten:

+ 1 Ei
+ 2 Eiklar
+ 50ml Mandelmilch (normale Milch ginge auch)
+ 15g inkospor Deutschland XTREME MUSCLE 85 VANILLE
+ ein paar Tröpfchen Geschmackstropfen in Vanille oder 1-2 Spitzer flüssigen Süßstoff
+ Früchte eurer Wahl (auf dem Bild: 2 Plattpfirsiche)

Zubereitung: Weiterlesen